Aufklärungspflichten im Rahmen eines Immobilienerwerbs

BGH-Urteil zum Immobilienerwerb: Aufklärungspflichten bei elektronischen Datenräumen unter der Lupe! ⚖️🏡 Der V. Zivilsenat des BGH (Az. V ZR 77/22) entschied, dass der zeitliche Aspekt entscheidend ist. Welche Folgen ergeben sich bei kurz vor Vertragsabschluss in den Datenraum eingestellten Dokumenten? Ein Blick hinter die Kulissen des Immobilienrechts!

Alternativen zur Insolvenz: Sanierungsoptionen für finanziell belastete Unternehmen

Restrukturierung und Sanierung. Alternativen zur Insolvenz. aurantia.de
Steckt Ihr Unternehmen in finanziellen Turbulenzen? 10 erprobte Sanierungsmöglichkeiten, die Ihrem Unternehmen helfen können, gestärkt aus der Krise hervorzugehen. Von cleveren Finanzstrategien bis zu staatlichen Fördermitteln – entdecken Sie jetzt die Alternativen zur Insolvenz und sichern Sie die Zukunft Ihres Unternehmens. Gestalten Sie Ihre finanzielle Wende!

Umgang mit rechtlichen Aspekten der Unternehmenssanierung 

Restrukturierung und Sanierung bei aurantia.de Rechtliche Aspekte und Fallstricke
🔍 Umgang mit rechtlichen Aspekten der Unternehmenssanierung 🔍 Wie Unternehmen rechtliche Fallstricke während der Restrukturierung vermeiden können. Von Vertragsverhandlungen über Insolvenzrecht bis hin zu Compliance und Mitarbeiterrechten – wir beleuchten die wichtigsten rechtlichen Aspekte und geben praxisnahe Empfehlungen. Ein Muss für Unternehmen im Wandel.

Finanzmanagement während der Restrukturierung: Tipps für den Erfolg 

Wie Sie die Herausforderungen des Finanzmanagements während Restrukturierungsprozessen meistern können. Unser erster Artikel aus dem Themenbereich Restrukturierung Sanierung bietet einen praxisorientierten Leitfaden mit Tipps für erfolgreiches Finanzmanagement. Von transparenten Analysen über Liquiditätsmanagement bis zur agilen Anpassung – optimieren Sie Ihr Unternehmen für eine gestärkte Zukunft.

Sanierung vs. Insolvenz: Die richtige Entscheidung für Ihr Unternehmen treffen

Welchen Weg gehen Sie. Insolvenz oder Sanierung aurantia.de Team Advisory
Insolvenz oder Sanierung? Oder sogar beides? Welcher Weg für Ihr zahlungsunfähiges Unternehmen der richtige ist, hängt von vielen Faktoren ab. Alle Optionen bringen weitreichende Auswirkungen mit sich. Nicht nur für Ihr Unternehmen an sich, sondern auch Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten. Was bei einer Weichenstellung für ein Unternehmen zu beachten ist, diskutieren wir in unserem aktuellen Blog-Artikel. Eine Entscheidung von solcher Tragweite sollten Sie nicht alleine angehen. Unsere erfahrenen Berater stehen Ihnen gerne zur Seite: https://aurantia.de/restrukturierungsanierung/

Arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz – Gleiches Recht für alle bei Bonuszahlungen

Selektive Bonuszahlungen vs. Gleichbehandlungsgrundsatz aurantia.de
Der arbeitsrechtliche Gleichbehandlungsgrundsatz gemäß Art. 3 Abs. 1 GG verpflichtet Unternehmen dazu, Mitarbeitende gleich zu behandeln, sofern keine sachlichen Gründe eine Ungleichbehandlung rechtfertigen. Diese Regelung scheint im Grundsatz klar, doch die Details können sich als knifflig erweisen. So müssen Unternehmen auch bei Bonuszahlungen sorgfältig vorgehen müssen. Eine Bevorteilung einzelner Mitarbeitender ohne sachliche Gründe kann einen Anspruch auf Gleichbehandlung der Nichtbedachten auslösen.

Darf der Arbeitgeber meinen genehmigten Urlaub zurückziehen? 

Ist es rechtens, wenn ein Arbeitgeber einen bereits genehmigten Urlaub zurückzieht? Grundsätzlich gilt, dass einmal genehmigter Urlaub nicht widerrufen werden darf, um den Vertrauensschutz zwischen den Parteien zu wahren. Es werden Ausnahmen von dieser Regel besprochen und die Verantwortung des Arbeitgebers betont, bei besonderen Umständen nach Alternativen zu suchen. Außerdem wird die Frage behandelt, ob der Arbeitgeber Klauseln in den Vertrag einbauen kann, die den Arbeitnehmer zur Urlaubsabrechnung verpflichten. Rechtsprechung und die Rolle des Arbeitgebers bei einem hohen Krankenstand werden ebenfalls thematisiert. Insgesamt wird betont, wie wichtig eine verantwortungsvolle Urlaubsplanung für das Wohlbefinden und die Arbeitsmotivation der Mitarbeiter ist.

Wie Sie Ihre Steuerlast verringern können

a wie Absetzbarkeit. aurantia.de Steuer-Lexikon
aurantia Steuer-Lexikon Haben Sie sich ausreichend mit der Absetzbarkeit Ihrer Ausgaben beschäftigt und wissen, wie sie Ihre Steuerlast beeinflussen kann?Absetzbarkeit bezieht sich auf bestimmte Ausgaben oder Werbungskosten, die potenziell zu einer Steuererleichterung führen können. Was kann man von der Steuer abziehen? Aus Arbeitgebersicht bezieht sich die Absetzbarkeit auf die Fähigkeit, Betriebsausgaben in Ihrer Steuererklärung anzugeben und...

EuGH-Urteil: Tägliche Ruhezeiten sind zu gewähren!

Ruhezeiten aurantia.de
Die Streitfrage: Müssen Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern zusätzlich zu der wöchentlichen Ruhezeit noch eine tägliche Ruhezeit gewähren? Was ist Ruhezeit? Ruhezeit ist die Zeit, die dem Arbeitnehmer zwischen einzelnen Arbeitsschichten gewährleistet wird, um sich zu erholen. Laut § 5 Abs. 1 des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG) müssen zwischen Feierabend und dem nächsten Arbeitsbeginn elf Stunden liegen, und zwar...