Zivilrecht
Wir sind an Ihrer Seite rund um alle Angelegenheiten im Zivilrecht – umfassend und effektiv. Als Profis in allen Rechtsfragen wissen wir, was erforderlich ist. Worauf Sie sich verlassen dürfen. Benötigen Sie Unterstützung bei einem Verkehrsunfall oder rund ums Miet- oder Arbeitsrecht? Wir beraten Sie sowohl bei außergerichtlichen als auch bei gerichtlichen Angelegenheiten. Ihnen steht ein kompetentes Team zur Seite, das Ihre Rechtsangelegenheit gemeinsam betreut. Durch die Bündelung des gesamten Fach-Knowhows und den intensiven Austausch unter allen Kollegen und Kolleginnen gewährleisten wir, dass unsere Mandanten im Ergebnis eine ausführliche Beratung und engmaschige Betreuung erhalten – für uns ganz selbstverständlich. Stets die passenden Ansprechpartner/innen zu bieten, ist ein unverzichtbarer Vorteil in der Welt des Zivilrechts. Doch was umfasst das Zivilrecht, auch Bürgerliches Recht oder Privatrecht genannt? Es erfasst sämtliche Rechtsangelegenheiten zwischen juristischen und natürlichen Personen des Privatrechts. Primär im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt, ist oftmals auch ein Rückgriff auf Spezialgesetze erforderlich – beispielsweise das Handelsgesetzbuch oder Wohnungseigentümergesetz. Das Zivilrecht beinhaltet alle vertraglichen Schuldverhältnisse zwischen Bürgern, das Recht des Schadensersatzes bei Pflichtverletzungen (allgemeines Leistungsstörungs- und Gewährleistungsrecht), das Sachenrecht sowie das Delikt- und Bereicherungsrecht. Prägend für das Zivilrecht ist, dass es sich um Rechtsbeziehungen zwischen gleichberechtigten Individuen handelt, sog. Prinzip der Gleichordnung. Das Gegenstück ist das sog. „Subordinationsverhältnis“ (Über-Unterordnungsverhältnis), welches von elementarer Bedeutung für öffentliche Rechtsverhältnisse ist.

Hier ein kurzer Überblick über die Leistungen im Rahmen unserer Beratung

Allg. Vertragsrecht
  • AGB-Kontrolle
  • Formbedürftigkeit von Willenserklärungen
  • Anfechtung von Willenserklärungen
  • Überprüfung von Schadensersatzansprüchen
  • Nacherfüllung, Rücktritt und Minderung
  • Überprüfung von Haftungsausschlüssen
Dienst- und Werkvertragsrecht
  • Überprüfung von Pflichtverletzungen
  • Geltendmachung von Gewährleistungsrechten
  • Rechtliche Einordnung
  • Kündigung und Schadensersatz
Deliktsrecht
  • Geltendmachung von Schadensersatz
  • Geltendmachung von Schmerzensgeld
Handels- und Gesellschaftsrecht
  • vertragsgestaltende Tätigkeiten
  • Regelung von Vertretungsverhältnissen
Mietrecht und Pachtvertrag
  • Kündigung Mieter/Vermieter
  • Räumungsklage
  • Mängelanzeige
Sachen- und Bereicherungsrecht
  • Mobiliar- und Immobiliarsachenrecht
  • Grundbuchrecht
  • Rückabwicklung von Vertragsbeziehungen
Previous
Next